Die NABU-Biotope

Kleinode in der Landschaft

Als NABU Engagieren wir uns insbesonders für den Praktischen Naturschutz vor unserer Haustür und in der Näheren Umgebung. hierbei spielt der erhalt und die Pflege von Naturschutzgebieten eine Wichtige rolle. Sie bieten bedrohten arten rückzugsräume in welchen sie nicht vom Menschen Gestört werden und sichern so den Fortbestand etlicher Bedrother arten in Deutschland. Neben den Gebieten welche sich im eigentum des NABU befinden Pflegen und betreuen wir auch etliche Staatliche Naturschutzgebiete. zudem verfolgen und dokumentieren wir die artenentwicklung in etlichen gebieten und sind dort bei regelmäsigen naturschutzeinsätzen wie z.B. dem freischneiden von Tümpelanlagen Aktiv. Der NABU Heuchelheim/Kinzenbach ist besonders in den Lahnauen Aktiv, welche also eines der Größten Naturschutzgebiete Hessens insbesonders selteten vögeln und Amphibien einen wichtigen Rückzugsort bietete.

Aktiv im Naturschutz, der NABU Heuchelheim/Kinzenbach beim Naturschutzeinsatz

Werden sie Schutzgebietsbetreuer

Sie sind gerne in der Natur unterwegs, haben spaß am beobachten von tieren und kennen sich mit der heimischen Flora aus. dann sind sie der Perfekte schutzgebietsbetreuer für uns. Der NABU betreut in deutschland insgesamt über 100.000 hekter naturschutzflächen,  in den meisten fällen durch ehrenamtliche Schutzgebietsbetreuer.

 

NABU-Schutzgebietsbetreuer sind die Augen und Ohren des Naturschutzes vor Ort. Sie beobachten die Entwicklung, sind Ansprechpartner für Öffentlichkeit und Behörden. Sie melden gravierende Störungen, regen Schutzmaßnahmen an oder setzen sie um. zudem stehen ihnen viele weitere möglichkeiten offen ihr schutzgebiet der öffentlichkeit und besuchern zu präsentieren. so sind z.B. regelmäßige führungen oder auch längere exkursionen, Fledermausnächte und viele weitere Aktionen in und um die schutzgebiete möglich. haben wir ihr interesse geweckt ? dann melden sie sich bei unserem vorstand